Erkki Liikanen
 
Fachbereich: Informationsgesellschaft
Institution: Europäische Kommission
Url: Link
 
Vita:
Europäischer Kommissar für Unternehmen und Informationsgesellschaft. 1972 wurde Liikanen mit nur 21 Jahren in das Finnische Parlament gewählt, in dem er bis zu seiner Anstellung im auswärtigen Amt 1990 diente. 1987 bis 1990 finnischer Finanzminister. 1990 bis 1994 finnischer Botschafter bei der Europäischen Union. In dieser Zeit verhandelte Finnland über seine Eingliederung in die Union. 1995 bis 1999 Mitglied der Europäischen Kommission und verantwortlich für Budget, Personal und interne Verwaltung.
 
 
Publikationen:
 
 
Referent bei Internet für Alle
Aktionsplan "eEurope 2002" - Politische Rahmenbedingungen und Strategien für eine europäische Wissensgesellschaft

 

 
zurück
 
über die Akademie | Iconic Turn | Impressum