Prof. Dr. Claus Leggewie
 
Fachbereich: Politikwissenschaften
Institution: Universität Gießen
Url: Link
 
Vita:
Claus Leggewie ist Politikwissenschaftler und Soziologe. Studium der Sozialwissenschaften und Geschichte in Köln und Paris. Promotion und Habilitation in Göttingen. Seit 1989 Professor für Politikwissenschaft an der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Gastprofessuren an der Université Paris-Nanterre und am Institut für die Wissenschaften vom Menschen in Wien. 1995 bis 1997 erster Inhaber des Max Weber Chair der New York University. Bis März 1998 Faculty Fellow am Remarque Institute der New York University. Im akademischen Jahr 2000/2001 Fellow am Wissenschaftskolleg Berlin.
 
 
Publikationen:
Verbot der NPD oder Mit Rechtsradikalen leben (2000), Demokratisierung der Demokratie (2003), Die Türkei und Europa (2004).
 
 
Referent bei Internet & Politik
Ein neues athenisches Zeitalter? Einführung in das Tagungsthema

 
Referent bei Mind Revolution
Chair zum Themenbereich: Gesellschaftliche Implikationen und forschungspolitische Weichenstellungen

 
Referent bei den Montagsgesprächen
Hat sich der Westen zu Tode gesiegt? Perspektiven der liberalen Demokratie nach dem Ende des Ost-West-Konflikts

 

 
zurück
 
über die Akademie | Iconic Turn | Impressum