Leon Krier
 
Fachbereich: Architektur
Institution:
Url: Link
 
Vita:
Leon Krier ist Architekt und Städtebauer, studierte Architektur an der Universität Stuttgart und arbeitete von 1968 bis 1974 im Londoner Atelier von James Stirling. Er unterrichtete Architektur und Urbanistik am Royal College of Arts der Princeton University in London, an der Virginia Universität und der Yale Universität. Krier ist Preisträger des Berlin Preises für Architektur, der Jefferson Memorial Medal und des Chicago AIA Award.1985 hatte er eine große Einzelausstellung im Museum of Modern Art in New York. Im Auftrag des Prince of Wales, dessen persönlicher Berater er ist, hat er den Master Plan zur Entwicklung der Stadt Poundbury, Dorset entworfen.
 
 
Publikationen:
Cities within the City (1977), Architecture+Urban design 1967-1992 (1992).
 
 
Referent bei Telepolis
Die Urbanisation der Vorstädte

 

 
zurück
 
über die Akademie | Iconic Turn | Impressum