Lord Norman Foster
 
Fachbereich: Architektur
Institution: Foster and Partners, Architects and Designers, London
Url: Link
 
Vita:
Sir Norman Foster ist Architekt und Städtebauer. Nach seinem Studienabschluss (1961) an der School of Architecture and City Planning der University of Manchester erhielt er ein Stipendium der Yale University, wo er sein Studium mit einem Master's degree in Architektur abschloss. 1963 rief er zusammen mit Richard Rogers das Architekturbüro Team 4 ins Leben. Foster Associates wurde 1967 gegründet und heißt heute Foster and Partners. Seit seinem Bestehen hat das Büro über 220 Auszeichnungen und lobende Erwähnungen für herausragende Leistungen erhalten und ist als Sieger aus 50 nationalen und internationalen Wettbewerben hervorgegangen. 1983 erhielt Norman Foster die Royal Gold Medal for Architecture des Royal Institute of British Architects (RIBA), 1994 die Goldmedaille des American Institute of Architects (AIA). Das französische Kultusministerium ernannte ihn 1994 zum Officier de l´Ordre des Arts et Lettres. In Grossbritannien wurde er 1990 zum Ritter geschlagen und erhielt 1997 den Order of Merit. 1999 wurde Foster der 21. Pritzker Architecture Prize zuteil, und imselben Jahr ernannte man ihn zum Peer auf Lebenszeit mit dem Titel "Lord Foster of Thames Bank".
 
 
Publikationen:
A Global Architecture, By Martin Pawley (1999), The Norman Foster Studio : Consistency Through Diversity, by Malcolm Quantrill (2000), The Reichstag : The Parliament Building by Norman Foster, by Bernhard Schulz (2000), Rebuilding the Reichstag, By Norman Foster, Weidenfeld & Nicholson (2000), On Foster ...Foster On, Edited by David Jenkins (2000), Norman Foster and The British Museum, Norman Foster, Deyan Sudjic, Spencer de Grey (2001), Foster Catalogue (2001).
 
 
Referent bei Iconic Turn
Stadterneuerung

 

 
zurück
 
über die Akademie | Iconic Turn | Impressum