Karel Dudesek
 
Fachbereich: Kunst
Institution: Institut für Angewandte Kunst, Wien
Url: Link
 
Vita:
Karel Dudesek ist Ex-Performance-Künstler, TV-Aktionist und Netzwerk-Projekt-Manager. Seit 1999 ist Dudesek Professor an der Universität für Angewandte Kunst in Wien (Medienklasse). Die Medien als gesellschaftsverändernde Faktoren sind zentralen Ansatzpunkt für Dudeseks Kunst. Ab 1985 diente ein Gelenk-Omnibus als mobiles Medienlabor und unter dem Label "Ponton" entstand u.a. das Interaktive Fernseh-Projekt "Van Gogh TV". Auf der documenta 1992 realisierte Dudesek mit Van Gogh TV 100 Tage lang interaktives Fernseh-Programm: "Piazza Virtuale" (2,5 Millionen DM schwer) war eine Kombination aus Telefon, Fax, Mailbox, Live-Kameras an öffentlichen Orten, Steuerung von Computerspielen über Touch-Tone, Telefon u.a. "Worlds Within" für die Olympischen Spiele 1996 in Atlanta war sein bisher größtes Projekt.
 
 
Publikationen:
 
 
Referent bei Telepolis
World Within, Kommunikationsinfrastruktur für die Olympischen Spiele 1996 in Atlanta

 

 
zurück
 
über die Akademie | Iconic Turn | Impressum