Prof. Dr. Thomas Cremer
 
Fachbereich: Humangenetik
Institution: Ludwig-Maximilians-Universität München
Url: Link
 
Vita:
Thomas Cremer ist Mediziner und Genforscher. Studium der Medizin an der Universität Freiburg/Breisgau. 1983 Habilitation für das Fach Humangenetik. Seit 1991 außerplanmäßiger Professor an der Fakultät für Medizin der Universität Heidelberg. Seit 1996 Professor und Vorstand am Institut für Anthropologie und Humangenetik der Universität München. Forschungsschwerpunkte: 1971 bis 1986: Entwicklung und Anwendungen von Laser-Mikro-Bestrahlungstechniken in der experimentellen Zytogenetik und Zellbiologie. Seit 1983: Entwicklung und Anwendungen von molekular zytogenetischen Techniken. Funktionelle Architektur des Zellkerns, insbesondere die Analyse der Struktur und Anordnung der Chromosomen im Zellkern.
 
 
Publikationen:
Von der Zellenlehre zu der Chromosomentheorie. Naturwissenschaftliche Erkenntnis und Theorienwechsel in der frühen Zell- und Vererbungsforschung (1985).
 
 
Referent bei den Montagsgesprächen

 

 
zurück
 
über die Akademie | Iconic Turn | Impressum