Stephan Braunfels
 
Fachbereich: Architektur
Institution: Stephan Braunfels Architekten, München/Berlin
Url: Link
 
Vita:
Stephan Braunfels ist Architekt und Städteplaner. 1970 bis 1975 Studium der Architektur an der Technischen Universität München. 1978 Eigenes Architekturbüro in München. 1983 Einladung zur Internationalen Bauausstellung Berlin. 1983 Städtebauliches Gesamtkonzept Altstadtring Nord-Ost, München. 1984 Städtebauliches Gesamtkonzept Hofgarten-Areale, München. 1987 Ausstellung "Entwürfe für München" im Deutschen Architekturmuseum, Frankfurt. 1987 Großbauprojekte in München, Dresden, Leipzig, Berlin, Kassel und Luxemburg. 1991 bis 1993 Berater der Landeshauptstadt Dresden: Leitbild für den Wiederaufbau der Innenstadt. 1992 Städtebauliches Gesamtkonzept Altstadtring, Dresden. 1994 Deutscher Kritikerpreis. 1996 Eröffnung des Architekturbüros in Berlin. 2001 Eröffnung des Paul-Löbe-Hauses des Deutschen Bundestags in Berlin. 2002 Eröffnung der Pinakothek der Moderne in München.
 
 
Publikationen:
Gottfried Knapp: Stephan Braunfels. Pinakothek der Moderne (2002). Stefan Braunfels - Pinakothek der Moderne. Kunst, Architektur, Design (von Michael Mönninger) (2002).
 
 
Referent bei Iconic Turn
Die europäische Stadt und die moderne Architektur

 

 
zurück
 
über die Akademie | Iconic Turn | Impressum