Prof. Dr. Bente Klarlund Pedersen
 
Fachbereich: Immunologie
Institution: University Hospital, Copenhagen
Url: Link
 
Vita:
Bente Klarlund Pedersen ist Immunologin in der Abteilung für Infektionskrankheiten der Universitätsklinik Kopenhagen, an der sie bis 1983 ihre Ausbildung erhielt. Pedersen ist Spezialistin für Infektionskrankheiten (1995) und Innere Medizin (1996). Seit 1983 arbeitete sie in verschiedenen medizinischen Abteilungen im Rigshospitalet der Universität von Kopenhagen. Seit 1991 ist sie Labor- und Forschungsleiterin der dortigen Abteilung für Infektionskrankheiten, seit 1997 Oberärztin. Von 1993 bis 1995 war sie Vizepräsidentin der International Society of Exercise and Immunology (ISEI), von 1995 bis 1997 Präsidentin der ISEI, seit 1997 ist sie Mitglied des ISEI-Gremiums. Von 1997 bis 2001 war Pedersen Präsidentin der Dänischen Gesellschaft für Infektionskrankheiten.
 
 
Publikationen:
Mitglied des Herausgabegegremiums des European Journal of Applied Physiology.
1999 - Herausgeberin des Journal of Danish Medical Association.
2003 - Mitherausgeberin des European Journal of Physiology.

Mehr als 300 Veröffentlichungen, vorwiegend in den Bereichen Physiologie und Immunologie, in: Immunol. Today, J. Exp.Med., J. Physiol(London), J. Appl. Physiol., J. Am. Physiol., J. Immunol., Infect and Immun., J. Clin. Infect Dis., AIDS, FASEB J, Physiological Reviews.
 
 
Referent bei:

Die Zukunft der Medizin - Das neue Bild des Menschen
"Sport als Präventionsmaßnahme"

Sport ist nicht, wie viele immer noch meine, lediglich eine Frage des Lebensstils, er ist lebenswichtig für den Erhalt unserer Gesundheit. Woran liegt es, dass Bewegungsmangel uns krank macht? Welche Botenstoffe sorgen für Muskelwachstum und Ausgeglichenheit? Wie viel Bewegung ist sinnvoll?

 

 
zurück
 
über die Akademie | Iconic Turn | Impressum