Prof. Dr. Christine Boyer
 
Fachbereich: Architekturgeschichte, -theorie und -design
Institution: University of Princeton
Url: Link
 
Vita:
Christine Boyer ist Professorin für Urbanistik an der School of Architecture der Princeton University. Sie studierte Stadtplanung sowie Computer- und Informationswissenschaften. Zuvor war sie die Leitung des City and Regional Planning Program am Pratt Institute.
 
 
Publikationen:
The City of Collective Memory: Its Historical Imagery and Architectural Entertainments (1994), Cyber Cities. Visual Perception in the Age of Electronic Communication (1996).
 
 
Referentin bei Telepolis
Städte sind Orte des kollektiven Gedächtnisses

 

 
zurück
 
über die Akademie | Iconic Turn | Impressum