Bruce Sterling
 
Fachbereich: Science Fiction
Institution: Austin
Url: Link
 
Vita:
Amerikanischer Science-Fiction-Autor und Internet-Aktivist. 1976 Diplom in Journalistik und erster Science-Fiction-Roman. 1980 Veröffentlichung von "Artificial Kid". Danach Entstehung vieler Kurzgeschichten. Entwicklung des später für seine Geschichten typischen Umfelds, des "Shaper-Mechanist universe". 1985 Roman "Schismatrix". Vertreter des so genannten "Cyberpunk", zusammen mit William Gibson, John Shirley, and Rudy Rucker. 1986 Herausgabe der Cyberpunk-Anthologie "Mirrorshades". 1992 Buchveröffentlichung der Chronik "The Hacker Crackdown", die er später online einem breiten Publikum zugänglich macht. Danach journalistische Tätigkeit und zahlreiche öffentliche Vorträge. 1995 Initiierung des "Dead Media Project", einem Gemeinschaftsprojekt im Internet, das "tote" Medien der Vergangenheit und der Gegenwart katalogisieren sollte. 2000 Gründung des "Viridian Design Movement" mit dem Ziel, durch revolutionäre Kunst und Design ein gesteigertes Bewusststein für die Umwelt zu schaffen.
 
 
Publikationen:
Die Differenz Maschine (1992), Distraction (1998), A Good Old-Fashioned Future (1999), Zeitgeist (2000), Hacker Crackdown (2002), Das Geheimnis der Matrix (2003).
 
 
Referent bei Mind Revolution
Von der Lust angeschlossen zu sein.

 
Referent bei Iconic Turn
Shaping Things to come

 

 
zurück
 
über die Akademie | Iconic Turn | Impressum