Prof. Dr. Luc Steels
 
Fachbereich: Künstliche Intelligenz
Institution: Universität Brüssel
Url: Link
 
Vita:
Luc Steels ist Forscher für Künstliche Intelligenz. Studium der Linguistik, Informatik und Elektronik. 1983 Gründung des Artificial Intelligence Laboratory an der Universität Brüssel. Leiter des Informatikbereichs an der Universität Brüssel. Mitglied der Academy of Sciences in New York, Mitglied des wissenschaftlichen Vorstands des Deutschen Nationalen Computerinstituts, Mitglied des Flämischen FWO-Kommittees für Informatik. Seit einigen Jahren leitet er neben dem Artificial Intelligence Laboratory (VUB) der Universität Brüssel auch noch das Sony Computer Science Laboratory in Paris, das sich mit der Entwicklung autonomer Roboter und lernfähiger Sprachsysteme befasst.
 
 
Publikationen:
The Synthetic Modeling of Language Origins. Evolution of Communication Journal 1(1) (1997), 1-35, The Origins of Ontologies and Communication. Conventions in Multi-Agent Systems. Journal of Autonomous Agents and Multi-Agent Systems, 1 (2) (1998), 169-194, The origins of syntax in visually grounded agents. Artificial Intelligence 103 (1998), 1-24.
 
 
Referent bei Envisioning Knowledge
Intelligente Agenten: Welche Bedeutung haben Kontext und Sprache für die Replikation von Intelligenz?

 
Referent bei Mind Revolution
Autonome Roboter: Künstliches Leben und künstliche Intelligenz kommen sich näher..

 

 
zurück
 
über die Akademie | Iconic Turn | Impressum