Prof. Dr. Hubert Österle
 
Fachbereich: Wirtschaftsinformatik
Institution: Universität St. Gallen
Url: Link
 
Vita:
Hubert Österle ist geschäftsführender Direktor des Instituts für Wirtschaftsinformatik an der Hochschule St. Gallen. Studium an den Universitäten Innsbruck und Linz. Promotion an der Universität Erlangen-Nürnberg. Tätigkeit als Systemspezialist bei der IBM Deutschland GmbH in Stuttgart; Habilitation an der Universität Dortmund. Seit 1980 Professor für Wirtschaftsinformatik und Informatik-Beauftragter an der Hochschule St. Gallen. Zahlreiche Vorträge, Aufsätze und Bücher zu den Themengebieten Informationsmanagement, Business Engineering, Prozess- und Systementwicklung. Umfangreiche Forschungs- und Praxisprojekte auf diesen Gebieten.
 
 
Publikationen:
Business in the Information Age. Heading for new Processes (1995), Enabling Systematic Business Change. Integrated Methods and Software Tools for Business Process Redesign (zus. mit V.Bach, L.Brecht und T.Hess) (1996), Middleware. Grundlagen, Produkte und Anwendungsbeispiele für die Integration heterogener Welten (zus. mit R.Riehm und P.Vogler) (1996), Praxis des Workflow Managements. Grundlagen, Vorgehen, Beispiele (zus. mit P.Vogler) (1996), Business Engineering (2000), Business Networking (zus. mit E. Fleisch und R. Alt) (2001)
 
 
Referent bei Envisioning Knowledge
Geschäftsmodelle des Informationszeitalters: Entwicklung von Unternehmens- und Businessprozessen, Kundenbeziehungen und Marktdiensten

 

 
zurück
 
über die Akademie | Iconic Turn | Impressum