Vernetzte Logistik: Das intelligente Kommunikations- und Transportunternehmen der Zukunft
 
 
Dr. Martin Raab
 

Das Internet löst gegenwärtig, was die Interaktion von Unternehmen mit anderen Unternehmen und mit Kunden anbetrifft, eine Revolution aus. Die Folge ist: Traditionelle Verknüpfungen von Information, Transaktion und Zahlungsverkehr werden durch neue Geschäftsmodelle ersetzt. Bekannte Beispiele hierfür sind elektronische Warenbörsen und virtuelle Communities. Bisher sind vor allem jene Anbieter im e-commerce erfolgreich, deren Produktbeschreibungen sich weitgehend auf Text basierte Information stützen. Es sind vor allem einfach zu beschreibende Artikel wie Bücher, CDs und PCs, die großen Zuwachs im Online-Bereich verzeichnen. Die Herausforderung für die übrigen Unternehmen besteht nun darin, die reale Welt besser in der virtuellen Welt abzubilden bzw. durch neuartige Verknüpfungen von realer und virtueller Welt den Kunden davon zu überzeugen, dass sich auch der Online-Kauf von anderen Produkten und Dienstleistungen lohnt.


 
zurück
 
über die Akademie | Iconic Turn | Impressum