Digital Divide Network - ein Netzwerk als Katalysator für die Entwicklung innovativer Überbrückungsstrategien
 
 
Anthony George Wilhelm
 

Das Digital Divide Network (www.DigitalDivideNetwork.org) ist das erste Internet-Portal der Vereinigten Staaten, welches hilfsbedürftigen Bevölkerungsgruppen, notwendige Informationen, Ressourcen und Hilfsmittel zur Verfügung stellt. Unter der strategischen Führung von der Benton Foundation, stellt DDN eine gemeinnützige Initiative dar, die das Wissen und die Ressourcen von IT-Firmen, Privatstiftungen und Wohlfahrtsorganisationen wirksam in den Dienst der Bekämpfung von zwei miteinander verwobenen Problemen stellt, die alle Gemeinden gleich betreffen: Zugang zu einer Fülle relevanter, praktischer Informationen zu erhalten und über Treffpunkte zu verfügen, die eine Kommunikation und einen Ideenaustausch über geographische Entfernungen und Berufsverbände hinweg ermöglichen. Mit einem Nachrichtendienst, originellem Journalismus, einem E-Mail-Forum, das mehr als 2000 Entscheidungsträger umfasst, einer Datenbank aus über 20.000 öffentlichen Technologie- und Ausbildungszentren und ihrer laufenden öffentlichen Werbekampagne um Jugendliche zu motivieren sich zu vernetzen, (www.connectnet.org) bietet DDN eine zentrale Informationsquelle, um die zahlreichen Wege nachzuverfolgen, wie die innerstädtische Bevölkerung oder Menschen in abgelegenen ländlichen Gebieten in der Praxis den Umgang mit dem Internet trainieren, um ihre eigenen und die Zukunftsperspektiven ihrer unmittelbaren Umgebung zu verbessern.


 
zurück
 
über die Akademie | Iconic Turn | Impressum