MIND REVOLUTION - Schnittstelle Gehirn/Computer
Internationaler Kongress vom 14. - 17. Februar 1995
 
München
 
Kein menschliches Organ übt eine ähnliche Faszination auf Forschung und Forscher aus wie das menschliche Gehirn.
Auf dem ersten großen internationalen Kongress der Burda Akademie zum Dritten Jahrtausend "Mind Revolution - Schnittstelle Gehirn/Computer" diskutierten rund 30 hochkarätige Experten... mehr
 
Programm:
 
  Autonome Roboter: Künstliches Leben und künstliche Intelligenz kommen sich näher..
   Prof. Dr. Luc Steels
 
  Chair (Exposition des Themas Mind Revolution)
   Prof. Dr. Ernst Pöppel
 
  Chair bei der Tagung Mind Revolution
   Prof. Dr. Elisabeth Bronfen
 
  Chair des Themenbereichs: Lesarten der Unsterblichkeit - Der Mensch im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit
   Prof. Dr. Manfred Schneider
 
  Chair des Themenbereichs: Science meets Business
   Prof. Dr. Walter Zieglgänsberger
 
  Chair zum Themenbereich "Science meets Business"
   Florian Rötzer
 
  Chair zum Themenbereich: Gesellschaftliche Implikationen und forschungspolitische Weichenstellungen
   Prof. Dr. Claus Leggewie
 
  Chair zum Themenbereich: Neuronale Prothetik
   Prof. Dr. Detlef Linke
 
  Chaos und Gehirn: Neuro-Rehabilitation durch Selbstregulieren der Gehirntätigkeit
   Prof. Dr. Niels Birbaumer
 
  Consciousness explained: Ist Bewußtsein wirklich erklärbar?
   Prof. Dr. Daniel Dennett
 
  Das "Ba-Prinzip" als ordnende Kraft in einer heterogenen Informationsumgebung
   Prof. Dr. Hiromasa Shimizu
 
  Das "Electronic Eye" - Projekt: "computer vision" zur Fahrerunterstützung
   Rainer Wertheimer
 
  Das Fremde, das Vertraute und das Vergessene: Die neurologische Basis für Subjektivität in Wahrnehmung und Sprache
   Prof. Dr. Israel Rosenfield
 
  Die Abwanderung der Intelligenz aus den osteuropäischen Ländern
   Prof. Dr. E. Sylvester Vizi
 
  Die Beziehung von Körper und Geist in der indischen Tradition: Das Modell der Veda
   Swami Paramananda Bharati
 
  Die sechsbeinige Laufmaschine: Übertragung des biologischen Prinzips Stabheuschrecke auf einen Roboter
   Prof. Dr. em. Friedrich Pfeiffer
 
  Freiheit für die Technik. Modell für eine demokratische Technikkontrolle
   Prof. Dr. Ulrich Beck
 
  GestikComputer: eine innovative Modalität der Mensch-Maschine-Kommunikation wird Realität
   Christoph Maggioni
 
  Handgesten: Bedeutung der Hand-in-Hand-Kooperation von Roboter und Mensch für zukünftige Entwicklungen
   Prof. Dr. Helge Ritter
 
  Hirnsignale zur sensorischen Cursorsteuerung
   Prof. Dr. Gert Pfurtscheller
 
  Ist das Gehirn ein Computer mit Gefühlen? Zu den integrierenden Funktionen des "hormonalen" Gehirns.
   Prof. Dr. Jean-Didier Vincent
 
  Kognitive Roboter: Das biologische Modell des Gehirns als Metapher für die Steuerung autonomer Systeme
   Prof. Dr. Thomas Christaller
 
  Lebensverlängerung durch Eingriff in die "biologische Uhr".
   Prof. Dr. Otto Rössler
 
  Maschinen treten das Erbe des menschlichen Geistes an
   Prof. Dr. Hans Moravec
 
  Neuro-Chip: Koppelung von Nervenzellen mit Silizium-Chips.
   Prof. Dr. Peter Fromherz
 
  Neuroinformatik und die Barriere zwischen Gehirn und Computer
   Prof. Dr. Christoph von der Malsburg
 
  Neurotechnologie-Standort Deutschland: das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technik (BMBWFT) fördert das Projekt "Retina Implant".
   Prof. Dr. Rolf Eckmiller
 
  Unsterblichkeit, Biologie und Computer
   Prof. Dr. Zygmunt Baumann
 
  Verpflanzung von Hirngewebe: Was ist bereits heute machbar und was wird in Zukunft möglich sein?
   Prof. Dr. Olle Lindvall
 
  Von der Lust angeschlossen zu sein.
   Bruce Sterling
 
  Vorschläge für eine Ethik der Informatik und der Neurowissenschaften
   Prof. Dr. Thomas Metzinger
 
  Was sind die philosophischen und sozialen Implikationen einer neurobiologischen Erklärung des Bewußtseins?
   Prof. Dr. Patricia Smith Churchland
 
  Wissen wir, welche Fragen wir über das Gehirn stellen sollen?
   Prof. Dr. Colin Blakemore
 
  Zur Patentierbarkeit wissenschaftlicher Forschungsergebnisse
   Anton S. Holzwarth
 
 
  Neuroethik
 

 
zurück
 
über die Akademie | Iconic Turn | Impressum