INTERNET FÜR ALLE - Chancengleichheit im Netz
Internationaler Kongress am 20. und 21. September 2001
 
Berlin, Potsdamer Platz, CinemaxX
 
Wer ist im Netz? Das Internet wird immer mehr privat genutzt. Breitete sich die neue Kommunikationsform anfangs noch hauptsächlich im Business-Bereich aus, steht seit einiger Zeit der private Nutzer an vorderster Stelle. Doch mit den neuen Möglichkeiten wächst die Gefahr, dass einzelne gesellschaftliche Gruppen ... mehr
 
Programm:
 
  Aktionsplan "eEurope 2002" - Politische Rahmenbedingungen und Strategien für eine europäische Wissensgesellschaft
   Erkki Liikanen
 
  Ansätze zur Überwindung der digitalen Spaltung - Programme und Initiativen in Deutschland
   Prof. Dr. Helmut A.O. Krcmar
 
  Der alte Kontinent und das Internet - Herausforderungen auf dem Weg zur europäischen Wissensgesellschaft
   Prof. Dr. Luc Soete
 
  Die ersten Schritte im Netz: Das First-User-Portal als "door-opener" zum Internet
   Burkhardt Grassmann
 
  Die vernetzte Gesellschaft - Innovation und Arbeitsplätze in der Informationsgesellschaft des 21. Jahrhunderts
   Siegmar Mosdorf
 
  Digital Divide Network - ein Netzwerk als Katalysator für die Entwicklung innovativer Überbrückungsstrategien
   Anthony George Wilhelm
 
  Digitale Chancen nutzen - Eine Herausforderung für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
   Dr. Werner Müller
 
  Grußwort, Verantwortung für die Gesellschaft von morgen übernehmen
   Prof. Dr. Hubert Burda
 
  Internet und Bildung - Medienkompetenz in der Wissensgesellschaft
   Prof. Dr. Jo Groebel
 
  Internetzugang für alle? - Anforderungen an die Planung einer nachhaltigen Infrastruktur
   Saundra L. Shirley
 
  Mobile Kommunikation - Der Weg zum Internet für alle
   Peter Mark Droste
 
  NetAid.org - Auf dem Weg zu einer globalen Bürgergesellschaft: Ein Projekt der Vereinten Nationen
   David Morrison
 
  Open standards - nutzerfreundlich für jedermann? Alternative Betriebssysteme und digitale Integration
   Dr. Thomas Fricke
 
  Überwindung der digitalen Spaltung als unternehmerische Verantwortung
   Erwin Staudt
 
  Zwischen Euphorie und Ignoranz Eine Analyse der Daten zu Internetzugang und -nutzung in Deutschland
   Prof. Dr. Herbert Kubicek
 

 
zurück
 
über die Akademie | Iconic Turn | Impressum